Benachrichtigungen
Alles löschen

Schlechter Empfang, Externe Antenne

christian72
(@christian72)
Jungspund

Moin,

ich habe die Zentrale 2.0 und muss sagen der Empfang ist teilweise miserabel. Trotz der Mesh Technik kommt es häufig vor, gerade wenn 2 WL Sensoren übereinander sitzen das einer von beiden schlecht erreichbar ist, bei dem anderen direkt darüber gibt es keine Probleme.

Es ist jetzt auch nicht so das wir Betonwände hätten. Wir haben nur Holtständerwerk-Wände und die Entfernung von der Zentrale zu den Geräten ist ca. 6m mit einer Wand dazwischen.

Ich wollte es mal mit einer externen Antenne versuchen. Hat schon jemand eine im Einsatz und hat eine Verbesserung festgestellt? Muss es unbedingt die BJ Antenne sein, oder kann es auch eine Alternative sein, die kosten ja nur die Hälfte?

Gruß Christian

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 21/01/2020 9:04 am
Atros
(@atros)
Mitglied

Guten Abend,

ich hatte auch Probleme mit dem Empfang eines Universalmelders, da der Sys-AP 1.0 zwar auf der gleichen Etage, aber hinter einer Betontreppe liegt.

Die externe BJ-Antenne hat bei mir tatsächlich geholfen, indem ich die kurze 1,5m-Zuleitung noch mit einem W-LAN-Antennenverlängerungskabel RP-SMA Stecker auf RP-SMA Buchse verlängert habe (Kostenpunkt Verlängerung <6EUR). Diesen Tipp habe ich von der BJ-Hotline bekommen. Dadurch konnte ich die Antenne an einem logistisch günstigen Ort anbringen. Der Fuß der Antenne ist ja magnetisch, was bei mir von Vorteil war.

Grüße, Atros

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/02/2020 8:42 pm
mike@home gefällt das
mattberlin
(@mattberlin)
Mitglied

Hallo,

habe eine 0815-WLAN-Antenne, die aber die Situation nicht verbessert.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 06/12/2021 11:07 pm
Alex
 Alex
(@alex)
Mitglied Admin

Ich habe das Kabel der externen Antenne ebenfalls mit einer Verlängerung versehen, um mit der Antenne vom Keller durch einen Kabelschacht zumindest über die Betondecke ins Erdgeschoss zu kommen und es hat geholfen.

Diese Verlängerung habe ich dazu verwendet: https://amzn.to/3rKnGNt

Mir tun sich aber gerade noch zwei weitere Fragen auf.

  1. Funktioniert die interne Antenne des SysAP trotz angeschlossener externer Antenne weiter?
  2. Hat mal jemand versucht mittels Adapter zwei externe Antennen zu betreiben? 🧐 

Ich denke da an so ein T-Stück: https://amzn.to/30bu0lO

Hintergrund: Ich möchte nun zusätzlich zu den im Erdgeschoss befindlichen Fenstermeldern zusätzliche Wireless-Komponenten im Keller nutzen. Da ich dafür durch die Tür der Unterverteilung, sowie zwei Wände muss, fürchte ich, dass das nicht ohne weiteres funktionieren wird.

Da wir das System vollständig verdrahtet betreiben, gibt es demnach auch keine weiteren aktiven Wireless-Komponenten die als Mesh-Punkt/Repeater fungieren. 🤔 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 08/12/2021 2:00 pm

Teilen: