Benachrichtigungen
Alles löschen

HUE Verbunden aber Lichter als Offline angezeigt

16 Beiträge
3 Benutzer
1 Reactions
253 Ansichten
(@picard_1983)
Beiträge: 88
Estimable Member
Themenstarter
 

Hallo zusammen,

ich habe seit heute nacht ca. 02:30 Uhr mit einmal die Meldung, dass die HUE Leuchten alle Offline sind.

Ich habe schon die HUE-Bridge und den AP neugestartet. Leider ohne Erfolg.

Habe Ihr noch eine Idee? Es gab weder ein Update noch irgendwas anderes. Die sind einfach nicht mehr per NEXT App erreichbar.

Über die HUE APP geht alles normal.

Vielen Dank.

VG

Picard

 
Veröffentlicht : 01/07/2024 12:10 pm
Schlagwörter für Thema
Bobbes
(@bobbes)
Beiträge: 688
Honorable Member
 

NEXT App mit iOS oder Android? Mit dem Rechner über den Browser auch nicht? Bei mir geht mit Mac, iPhone und iPad alles einwandfrei...

 
Veröffentlicht : 02/07/2024 1:03 am
(@picard_1983)
Beiträge: 88
Estimable Member
Themenstarter
 

@bobbes Hallo. Mit iOS Next App, Browser oder auch die Panels. 
Die Lichter werden seit 01.07.24 um 02:30 Uhr als ‚Antwortet nicht’ angezeigt. 

Ich habe da so eine Vermutung. Ich bin noch auf der AP Version 2.6.4, nicht das die alte API von der Bridge seit 1.7.24 abgeschaltet wurde oder so. 

Könnte das sein?

 
Veröffentlicht : 02/07/2024 9:06 am
Bobbes
(@bobbes)
Beiträge: 688
Honorable Member
 

Das könnte sein 🤔 

Seit heute gibt es ja eine neue Version der App....würde ich mal installieren und probieren....aber wahrscheinlich musst Du den Access Point auf die neueste Version bringen.

 
Veröffentlicht : 02/07/2024 9:49 am
 arne
(@arne)
Beiträge: 59
Trusted Member
 

Wird die Bridge in den SysAP-Einstellungen noch als gepaart angezeigt?

 
Veröffentlicht : 02/07/2024 1:39 pm
(@picard_1983)
Beiträge: 88
Estimable Member
Themenstarter
 

@arne 

ja die Bridge wird als verbunden angezeigt. 
das ist ja das merkwürdige. 

wahrscheinlich muss ich doch auf die 3.2.4 hochziehen. 
Der 01.07. und dann gleich früh 2:00 Uhr ist halt verdächtig.

hat halt alles bis jetzt funktioniert deshalb wollte ich nicht. Never touch a Running System und so …

 
Veröffentlicht : 02/07/2024 2:38 pm




(@picard_1983)
Beiträge: 88
Estimable Member
Themenstarter
 

Hallo, also ich bin jetzt auf 3.3.1 aber das Problem besteht weiterhin. Leider werden immer noch die HUE Leuchten als Offline angezeigt. Aber die Bridge ist verbunden. Jedenfalls laut System.

Die Bridge selbst mit der HUE App funktioniert super. Nur das F@H AP erkennt die Leuchten nicht mehr.

Hat noch jemand eine Idee?

Vielen Dank.

 
Veröffentlicht : 18/07/2024 8:50 am
Bobbes
(@bobbes)
Beiträge: 688
Honorable Member
 

Die Bridge komplett aus free@home löschen, den SysAp mal neu starten und dann die hue-Bridge neu einbinden.....wäre jetzt mal meine letzte Idee 🤔 

 
Veröffentlicht : 18/07/2024 8:57 am
(@picard_1983)
Beiträge: 88
Estimable Member
Themenstarter
 

Veröffentlicht von: @bobbes

Die Bridge komplett aus free@home löschen, den SysAp mal neu starten und dann die hue-Bridge neu einbinden.....wäre jetzt mal meine letzte Idee 🤔 

Dank dir, ja das wäre auch meine letzte Aktion. Soll ich dann vorher die Leuchten aus F@H löschen die Offline sind? Weil das bietet er mir ständig an da diese ja anscheinend nicht mehr erkannt werden.

 

 
Veröffentlicht : 18/07/2024 8:59 am
Bobbes
(@bobbes)
Beiträge: 688
Honorable Member
 

Ja, bevor Du den SysAp neu startest alles entfernen/löschen was mit hue zu tun hat! Hoffe Du hast Glück und es läuft danach wieder reibungslos...

 
Veröffentlicht : 18/07/2024 9:18 am
Picard_1983 reacted
(@picard_1983)
Beiträge: 88
Estimable Member
Themenstarter
 

Veröffentlicht von: @bobbes

Ja, bevor Du den SysAp neu startest alles entfernen/löschen was mit hue zu tun hat! Hoffe Du hast Glück und es läuft danach wieder reibungslos...

Ja das hoffe ich auch...ich werde berichten...bin erst heute Abend wieder vor Ort...

 

 
Veröffentlicht : 18/07/2024 9:19 am
(@picard_1983)
Beiträge: 88
Estimable Member
Themenstarter
 

Veröffentlicht von: @bobbes

Ja, bevor Du den SysAp neu startest alles entfernen/löschen was mit hue zu tun hat! Hoffe Du hast Glück und es läuft danach wieder reibungslos...

Hallo, so habe die Lichter entfernt und die Bridge getrennt und ebenfalls entfernt.
Jetzt findet er die Bridge gar nicht mehr. Was ist das denn für ein misst.

Ich habe den AP auch neugestartet. Die Bridge danach.

 

 
Veröffentlicht : 18/07/2024 7:24 pm




Bobbes
(@bobbes)
Beiträge: 688
Honorable Member
 

Würde den SysAp mal für mindestens 5 min vom Strom nehmen...auch Lan Kabel abziehen. Dann Lan Kabel anschliessen und mit Strom versorgen.....wenn dann immer noch nichts geht hat der SysAp vielleicht einen Schuss🤔 

 
Veröffentlicht : 19/07/2024 2:12 am
(@picard_1983)
Beiträge: 88
Estimable Member
Themenstarter
 

Veröffentlicht von: @bobbes

Würde den SysAp mal für mindestens 5 min vom Strom nehmen...auch Lan Kabel abziehen. Dann Lan Kabel anschliessen und mit Strom versorgen.....wenn dann immer noch nichts geht hat der SysAp vielleicht einen Schuss🤔 

Hallo, ja das hatte ich auch schon gemacht. Ich habe den SysAp und die Bridge vom Strom, mindestens 5 min., dann die Fritzbox stromlos und neugestartet, danach erst die BRidge und dann den SysAP.

Keine Chance, der will die Bridge nicht mehr finden. Beide sind aber erreichbar, im selben Netzwerk etc.

Ich verstehe das nicht, mit einmal, ohne externen Einfluss.

Warum soll der AP einen weg haben? Ich hoffe noch das mir der Support helfen kann...

 

 
Veröffentlicht : 19/07/2024 6:46 am
Bobbes
(@bobbes)
Beiträge: 688
Honorable Member
 

Vielleicht ist beim Soft/Firmwareupdate irgendwas nicht korrekt installiert worden und er hat einen dadurch einen weg. Das Letzte Firmwareupdate nochmal drüber bügeln hast Du auch schon mal gemacht? Oder ein Sicherheitsupdate eingespielt aus einer Zeit wo alles funktioniert hat? Bin mal gespannt was der Support sagt....vielleicht können die ja helfen! 

 
Veröffentlicht : 19/07/2024 7:15 am
Seite 1 / 2

Teilen: