Benachrichtigungen
Alles löschen

[Gelöst] Loop bei Komponentenupdate

Seite 2 / 2
data68
(@data68)
Eroberer

Ja, das ist schon ein konfuses Thema, ich hoffe die überarbeitete FW wird mir zeitnah zur Verfügung gestellt. Werde morgen auf jeden Fall mal nachhaken!

@Ellocko

Dir jedenfalls vielen Dank für deine Unterstützung!

Sobald ich Infos habe werde ich berichten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 07/04/2022 8:10 pm
Babelbernd gefällt das
data68
(@data68)
Eroberer

So, mir wurde heute die FW 3.0.2 bereitgestellt. Diese deaktiviert die automatische Updatefunktion aus den Debug-Einstellungen.

Nach Einspielen des Updates hat sich die Lage sofort beruhigt, der Loop der automatischen Updates hat geendet.

Dafür hat sich aber ein Kollateralschaden ergeben: nahezu alle meine Sensoren (Taster) haben sowohl ihre Position als auch Programmierung verloren! Da ich die Sicherung der 3.0.1 nicht wieder einspielen wollte (nicht, dass das das Update-Problem wieder auslöst) habe ich alles neu programmiert. Hat gut 90 Minuten gedauert, nun geht aber alles wieder.

Mein Dank gilt somit dem Support und den Technikern von BJ, welche innerhalb nicht mal zwei Tagen für mein Problem eine Lösung in Form einer angepassten FW Version erarbeitet und bereitgestellt hatten. Das finde ich mega gut, so einen Support habe ich bisher als Endkunde von keiner Firma erhalten!!!

Danke natürlich auch für die Unterstützung hier im Board!!! 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 08/04/2022 9:45 pm
MZ83 und Balu0412 gefällt das
FTC
 FTC
(@ftc)
Jungspund

Hallo data68,

ich hänge noch auf der 2.6.4. und würde gerne direkt auf die 3.0.1 gehen. Habe aus der Historie noch nicht ganz rausgelesen ob ich jetzt besser zuerst auf die 3.0.0. gehen sollte um dort den Haken für die autom. Aktualisierung rauszunehmen oder ob ich direkt auf die 3.0.1 gehen kann? Falls letzteres zutrifft, muss ich in der 2.6.4. noch irgendwas Vorbereitendes tun?

Danke

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/05/2022 12:37 pm
MZ83
 MZ83
(@mz83)
Foren Ass

@ftc Es ist immer ratsam, eine Sicherung der aktuellen Einstellen etc zu machen, falls doch etwas schief geht. Diese kann dann rpoblemlos auf die aktuelle Version gespielt werden.

Du kannst direkt die aktuelle Firmware aufspielen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31/05/2022 12:09 pm
data68
(@data68)
Eroberer

@ftc 

Du kannst direkt gehen. Achte darauf, dass die von mir beschriebene Funktion der automatischen Updates auf jeden Fall ausgeschaltet ist!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 07/06/2022 11:27 am
data68
(@data68)
Eroberer
Veröffentlicht von: @mz83

@ftc Es ist immer ratsam, eine Sicherung der aktuellen Einstellen etc zu machen, falls doch etwas schief geht. Diese kann dann rpoblemlos auf die aktuelle Version gespielt werden.

Du kannst direkt die aktuelle Firmware aufspielen.

Hätte in meinem konkreten Fall eher zu Problemen geführt, da vermutlich die problemverursachende Einstellung wieder gekommen wäre. Aber ja, eine Sicherung ist natürlich immer gut 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 07/06/2022 11:28 am




FTC
 FTC
(@ftc)
Jungspund

@data68 So wie ich das sehe, gibt es die in der 2.6.4 gar nicht

AntwortZitat
Veröffentlicht : 07/06/2022 9:43 pm
Seite 2 / 2

Teilen: