Wetterstation Ort |...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Wetterstation Ort | Bewegungsmelder Außen | SAP/S.3

phunkyph
(@phunkyph)
Grünschnabel

Hallo liebe Community,

nach langer interessanter Recherche konnte Ich leider zu meinen Fragen keine passende Antwort finden, daher stelle Ich sie hier...im Zweifel bitte Verweisen.

Wir planen aktuell die Elektro im Neubau mit f@h zu realisieren.

 

1. Optimaler Aufhängeort der Wetterstation 6228

Ich habe nach langem Überlegen (400€+) doch für eine Wetterstation entschieden und denke nun schon seit einigen Tagen über den optimalen Standort nach. Leider helfen auch die Infos bon BJ nicht.

Daher die Frage nach Erfahrungen was passt und wass nicht,

Südausrichtung, Höhe über Boden bzw. Höhe über Ebene. 

Meine aktuelle Planung sieht die Wetterstation auf der Südseite vor (habe ich irgendwo bei Busch Jäger gelesen) ca. 1,5m über der Garage --> 4m über dem Boden.

 

2. Bewegungsmelder für Außen per Bus

Wir haben im Eingangsbereich einige Downlights, die Ich über einen Bewegungsmelder ansteuern will.

Habt Ihr hier einen passenden und ist "jeder" Busc Wächter einzubinden und wie?

 

3. Systemzentrale SAP/S.13 und SAP/S.3

Bei der heutigen Komponentenbestellung wollte ich die SAP/S.13 bestellen,

da viel mir auf, dass Busch Jäger eine "neue" hat SAP/S.3.

Nach dem ersten Durchlesen gibt es keinen "signifikanten" Unterschied außer das nun ABB auf dem Gehäuse steht. Kennt Ihr den Unterschied...

 

Besten Dank an Alle im voraus,

bleibt gesund und viele Grüße

 

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 03/05/2020 11:33 pm
JD
 JD
(@jd)
Doppel-Ass
Veröffentlicht von: @phunkyph

Meine aktuelle Planung sieht die Wetterstation auf der Südseite vor (habe ich irgendwo bei Busch Jäger gelesen) ca. 1,5m über der Garage --> 4m über dem Boden

Wir haben die Wetterstation ebenfalls auf der Südseite, einfach ganz oben am Sat-Mast, einige cm. höher als Flachdach.
-> Funktioniert problemlos.

Wichtig ist mMn. nur folgendes:
- Südseite
- Nichts, was irgendwie Schatten darauf werfen könnte (für zuverl. Helligkeitswerte)
- Windsensor möglichst frei
-> Über Dach (Hausmauer etc. ggF. ungeeignet, das es Windgeschw. verfälschen kann)
- Unbedingt 230V-Heizung für Regensensor aktivieren (meldet sonst bei hoher Luftfeuchte Regen)

Veröffentlicht von: @phunkyph

Habt Ihr hier einen passenden und ist "jeder" Busc Wächter einzubinden und wie?

In unserem Fall ein Busch-Wächter 220, angebunden per Binäreingang.

Binäreingang REG registriert z. B. Spannungen zw. 10V..230V.
-> Prinzipiell jeder Outdoor-Bwgm. möglich, der (ggF. zusammen mit einem zusätzlichen Relais/Netzteil) eine Abfragespannung bereitstellen kann
-> Es wird immer ein Binäreingang benötigt
-> Einzige Ausnahme: secure@home Outdoor. Bwgm. per s@h-Zentrale -> free@home

AntwortZitat
Veröffentlicht : 04/05/2020 9:54 am
phunkyph
(@phunkyph)
Grünschnabel

@jd Super vielen Dank für die Antwort...mit Südseite und 230V für die Heizung/Regensensor hatte ich gelesen, nur leider stand nirgends eine Standortempfehlung...

Mit den Binäreingangen ist ein klasse Tipp - manchmal ist es einfacher als Gedacht...super danke...

 

Den Unterschied zwischen SAP/S.13 und SAP/S.3 habt Ihr auch nocht nicht diskutiert oder...?

Erneute vielen vorab...

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 04/05/2020 12:47 pm
MZ83
 MZ83
(@mz83)
Foren Ass
Veröffentlicht von: @phunkyph

Bewegungsmelder für Außen per Bus

Darüber haben wir schon ausführlich diskutiert! 😉

https://www.freeathome-forum.de/community/allgemeines/freehome-bewegungsmelder/

 

Veröffentlicht von: @phunkyph

Den Unterschied zwischen SAP/S.13 und SAP/S.3 habt Ihr auch nocht nicht diskutiert oder...?

von der Hardware her gibt es da wohl nicht wirklich einen Unterschied. Bei dem einen steht nur "ABB" und beim anderen "Busch Jäger" drauf. So habe ich das jedenfalls verstanden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 05/05/2020 4:28 pm
fgj111
(@fgj111)
Jungspund

@jd

Hallo, was bedeutet hohe Luftfeuchte = Regen?

bei welcher Luftfeuchte würde das ~ sein?

mir würde das sogar entgegenkommen, das ich weiß ab wann z.B. >70% Luftfeuchte wäre draußen.

😆

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/08/2020 10:48 am
JD
 JD
(@jd)
Doppel-Ass
Veröffentlicht von: @fgj111

hohe Luftfeuchte = Regen?

bei welcher Luftfeuchte würde das ~ sein?

Das ist Temperatur abhängig - kommt auf den Taupunkt an.

Denke wenn der Taupunkt auf der Oberfläche des Regensensor unterschritten wird bildet sich Tau, was dann fälschlicherweise als Regen gemeldet wird.

Konnte das insb Bei solch schwülem Wetter wie aktuell in Sommer Nächten beobachten.

Veröffentlicht von: @fgj111

mir würde das sogar entgegenkommen, das ich weiß ab wann z.B. >70% Luftfeuchte wäre draußen.

Daran hatte ich als 'Hack'-Lösung tatsächlich auch Mal gedacht - aber mit einem extra Feuchte-Sensor ist man doch genauer unterwegs 😉 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/08/2020 7:19 pm




Aka-Hades
(@aka-hades)
Grünschnabel

@jd kannst du ein Foto Posten?

Hallo zusammen,

Schaut der Sensor insgesamt Richtung Süden?

Wie hast du die Befestigung am Mast realisiert?

Grüße

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/09/2021 9:50 am
JD
 JD
(@jd)
Doppel-Ass
Veröffentlicht von: @aka-hades

Schaut der Sensor insgesamt Richtung Süden?

Ja, wie im Handbuch beschrieben 👍 

Veröffentlicht von: @aka-hades

Wie hast du die Befestigung am Mast realisiert?

Mein Elektriker hat aus dem Fachhandel eine Halterung aufgetrieben. 

Keine Ahnung ob original Zubehör oder Dritthersteller.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/09/2021 11:55 am

Teilen: