Mit der Wetterstati...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Mit der Wetterstation eine automatische Verschattung (gg. Hausüberhitzung) - welche Lux-Zahl?

24 Beiträge
7 Benutzer
8 Likes
1,630 Ansichten
(@sheldon)
Beiträge: 216
Reputable Member
 

PS: Ich habe das so beim Kellerlicht gemacht. Ist als Treppenlicht konfiguriert und geht automatisch nach 10min aus. Per Doppelklick schaltet sich das Licht dauerhaft an (gesperrt), sich geht normal... 

 
Veröffentlicht : 27/08/2023 10:39 am
(@chitscher)
Beiträge: 8
Active Member
 

Da frage ich mich grade (ohne es probiert zu haben), ob man die Jalousietaster auch mit einem Doppelklick belegen kann. Das wäre doch entspannter als in der App, einfach die Jalousie beim rausgehen doppelklick oben = gesperrt oben. Doppelklick unten = sperrung aufheben. 

 

 
Veröffentlicht : 27/08/2023 12:04 pm
(@sheldon)
Beiträge: 216
Reputable Member
 

Das geht. Aber man kann nur "Dauerhaft oben" oder "Dauerhaft unten" einstellen (soweit ich weiß), nicht aktueller Stand sperren. Aber genau weiß ich das nicht...

 
Veröffentlicht : 27/08/2023 5:11 pm
(@chitscher)
Beiträge: 8
Active Member
 

@sheldon Hm, das bekomme ich nicht hin. Ich schaff es nicht die Verriegelung der Position in eine Szene zu bekommen. Kannst du es genauer beschreiben?

Danke dir.

 
Veröffentlicht : 18/09/2023 7:35 pm
(@data68)
Beiträge: 84
Estimable Member
 

Noch ein Tipp meinerseits:

an Stelle feste Zeiten einzugeben habe ich das bei mir dynamisch umgesetzt.

Je Himmelsrichtung schaue habe ich mir an einem sonnigen angesehen, ab welcher Uhrzeit die Sonne auf die Fesnter scheint und wann diese nicht mehr beschienen werden. Die Zeiten habe ich dann per Delta zum Sonnenauf-/Untergang angelegt. Das sieht z.B. wie folgt aus:

Im Detail:

 

Funktioniert prima und so ändern sich die Zeiten abhängig von der Jahreszeit!

Ach ja, meine Schwellwerte sind wie folgt:

Beschattung > 42.000 Lux (5 Minuten verzögerung)

Aufheben bei < 25.000 Lux (15 Minuten Verzögerung)

Die Verzögerungen, damit er bei Wolken nicht immer hoch/runter fährt.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 8 Monaten 3 mal von data68
 
Veröffentlicht : 21/09/2023 11:00 pm
ses1399 and JD reacted
(@ses1399)
Beiträge: 17
Eminent Member
Themenstarter
 

Veröffentlicht von: @chitscher

@sheldon Hm, das bekomme ich nicht hin. Ich schaff es nicht die Verriegelung der Position in eine Szene zu bekommen. Kannst du es genauer beschreiben?

Danke dir.

 

Ja, ich habe auch Probleme mit einem Doppelklick auf den Taster das Sperren auszuführen. Damit ich es nicht umständlich in der App machen muss.

 

@ data68: du machst es anders als ich. Du hast die Uhrzeit bei der Aktion in der Vorbedingung drin. Ich hab in der Vorbedingung die Außentemperatur und den Kalender drin und im Ereignis die "Zeitabhängige Beschattung". Und im Ereignis "Zeitabhängige Beschattung" gibt es die Astrofunktion nicht. Drum habe ich fest "Start 08:00" und "Ende 11:00" drin.

 

Viele Grüße und schönen Sonntag euch.

 

 
Veröffentlicht : 24/09/2023 1:22 pm




(@data68)
Beiträge: 84
Estimable Member
 

Veröffentlicht von: @ses1399

@ data68: du machst es anders als ich. Du hast die Uhrzeit bei der Aktion in der Vorbedingung drin. Ich hab in der Vorbedingung die Außentemperatur und den Kalender drin und im Ereignis die "Zeitabhängige Beschattung". Und im Ereignis "Zeitabhängige Beschattung" gibt es die Astrofunktion nicht. Drum habe ich

Ja, dachte ich mir schon. Genau das ist aber der Vorteil meiner Lösung, denn diese richtet sich nach den Jahreszeiten. Die zeitabhängige Beschattung ist m.E. daher eher untauglich.

 

 
Veröffentlicht : 25/09/2023 8:52 pm
(@ses1399)
Beiträge: 17
Eminent Member
Themenstarter
 

@data68 wie meinst du das? Die zeitabhängige Beschattung - wenn sie über die Astrouhr geht (sprich Sonnenaufgang) - ist doch dann auch saisonal mitwandelnd?

 
Veröffentlicht : 01/10/2023 8:07 am
(@data68)
Beiträge: 84
Estimable Member
 

Veröffentlicht von: @ses1399

@data68 wie meinst du das? Die zeitabhängige Beschattung - wenn sie über die Astrouhr geht (sprich Sonnenaufgang) - ist doch dann auch saisonal mitwandelnd?

Eben nicht. Die zeitabhängige Beschattung kennt leider keine Astro-Funktion!

 

 
Veröffentlicht : 01/10/2023 12:20 pm
Seite 2 / 2

Teilen: