Bedienung - Brandme...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Bedienung - Brandmelder - Alarm

mwil
 mwil
(@mwil)
Jungspund

Hallo,

bin ziemlich neu auf dem Gebiet, doch finde System super!! Fast fertig mit Licht und Rolladen...

Hätte bitte drei Anfängerfragen und wäre sehr dankbar über Tips.

Ich habe das 7" Zoll Display im Einsatz mit AP und wellcom (83300, 83342)

Fragen:

Bedienung:
Wenn ich am PC die Konfiguration mache und zB ein Gerät (Schaltaktor) nicht mehr in der Liste finde. Wahrscheinlich habe ich diesen vorher fälschlicherweise irgendwo anders zugeordnet.
Gibt es eine Möglichkeit das Gerät (Aktor xyz Ausgang A) zu suchen wo der im Plan zugeordnet ist?

Brandmelder:
was empfiehlt ihr mir?Aktuell habe ich ein KAT7 Kabel in den Decken ein KAT Kabel dafür vorbereitet

Alarmanlage:
Ich habe Tür- und Fensterkontakte verbaut und in den Technikraum geführt. Brauche keine Alarmanlage betreff Versicherung, Meldung wäre via Mobiltelefon und Aussenblitzer und Horn eigentlich ausreichend. Wie wäre hier ein einfacher Umsetzungsvorschlag?

 

Vielen, Vielen Dank für die Hilfe

 

LG

wil

 

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 27/04/2022 1:53 pm
mwil
 mwil
(@mwil)
Jungspund

Bitte um eure Hilfe.

danke

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 07/05/2022 2:10 am
mastermix
(@mastermix)
Mitglied

Hi, ich stell dir mal noch paar Fragen, brauch noch paar Infos erst. 

- was sind das für Kontakte, normale Magnetkontakte die du Ohmisch auf Durchgang messen kannst.

- Sind die kontakte auf Verschluss überwacht. 

- Hast du am Fenster / Türen eine Dose gesetzt oder wie hast du das Kabel bis zu Technikraum verlängert.

- sind / willst du in Zukunft die Rollo Steuerung über Free... machen. 

- und sind alle deine Fenster / Türen mit Kontakte versehen.

- was hast du zum schärfen der Anlage vorgesehen/ stellst du dir vor. 

 

Grüße 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/05/2022 10:20 pm
mwil
 mwil
(@mwil)
Jungspund
Hallo,
 
 

Veröffentlicht von: @mastermix

Hi, ich stell dir mal noch paar Fragen, brauch noch paar Infos erst. 

 

- was sind das für Kontakte, normale Magnetkontakte die du Ohmisch auf Durchgang messen kannst.

 

- Sind die kontakte auf Verschluss überwacht. 

 

- Hast du am Fenster / Türen eine Dose gesetzt oder wie hast du das Kabel bis zu Technikraum verlängert.

Ja, sind Magnetkontakte bei Fenster und Türen. Das ist Verschlussüberwacht. Bei Kippfenster sind die Kontakte unten damit Fenster gekippt werden kann ohne Alarm auszulösen.  Ich habe diese in jedem Raum in einer Wanddose zusammengeführt und jeweils pro Raum mit zweiadrigen Kabel zum Technikraum wo auch die free@home Technik sitzt.

- sind / willst du in Zukunft die Rollo Steuerung über Free... machen. 

Rollosteuerung (es sind Rollos und Raffstores) habe ich bereits umgesetzt und funktioniert

- und sind alle deine Fenster / Türen mit Kontakte versehen.

ja, alle Fenster und Türen

- was hast du zum schärfen der Anlage vorgesehen/ stellst du dir vor. 

Ich denke ein kleiner Handsender wäre praktisch. Aber natürlich tuts auch das Handy.

ich habe bei den Eingangs-Türen Zifferntastaturen und Fingerprintleser und Kameras  weil ich mit der wellcom Technik Türöffnung/Überwachung umsetzen will.

 

Grüße 

 

Vielen Dank!!!

liebe Grüße 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11/05/2022 6:01 am
mwil
 mwil
(@mwil)
Jungspund
Veröffentlicht von: @mastermix

Hi, ich stell dir mal noch paar Fragen, brauch noch paar Infos erst. 

- was sind das für Kontakte, normale Magnetkontakte die du Ohmisch auf Durchgang messen kannst.

- Sind die kontakte auf Verschluss überwacht. 

- Hast du am Fenster / Türen eine Dose gesetzt oder wie hast du das Kabel bis zu Technikraum verlängert.

Ja, sind Magnetkontakte bei Fenster und Türen. Das ist Verschlussüberwacht. Bei Kippfenster sind die Kontakte unten damit Fenster gekippt werden kann ohne Alarm auszulösen.  Ich habe diese in jedem Raum in einer Wanddose zusammengeführt und jeweils pro Raum mit zweiadrigen Kabel zum Technikraum wo auch die free@home Technik sitzt.

- sind / willst du in Zukunft die Rollo Steuerung über Free... machen. 

Rollosteuerung (es sind Rollos und Raffstores) habe ich bereits umgesetzt und funktioniert

- und sind alle deine Fenster / Türen mit Kontakte versehen.

- was hast du zum schärfen der Anlage vorgesehen/ stellst du dir vor. 

ja, alle Fenster und Türen

 

Ich denke ein kleiner Handsender wäre praktisch. Aber natürlich tuts auch das Handy.

ich habe bei den Eingangs-Türen Zifferntastaturen und Fingerprintleser und Kameras  weil ich mit der wellcom Technik Türöffnung/Überwachung umsetzen will.

Alarmierung über Aussensirene/Blitzlicht und Handy.

Ja, und dann noch die Umsetzung Rauchmelder. Ich habe jetzt in allen Räumen ein CAT7 Kabel hängen wo ich den Rauchmelder platzieren kann.

Umsetzungsvorschläge? Welche Melder? Integration free@home?

Alarmierung über Aussensirene/Blitzlicht und Handy.

 

 

Grüße 

 

vielen Dank für die Unterstützung 

liebe Grüße 

 

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11/05/2022 6:19 am
mastermix
(@mastermix)
Mitglied

Hi, bei dem Vorschlag was ich dir jetzt schreibe wird keine Rücksicht auf kosten, Besorgung oder wo bekommst du das Produckt, sondern nur drauf geschaut was macht sin und funktioniert ohne Ärger und ohne ständig hin zu langen. 

 

Ich würde eine richtige Alarmanlage verbauen mit Wählgerät und App.

Scharfschaltung an der Haustür mit Finger Abdruck wobei wenn es möglich wäre würde ich einen Leser mit Tastatur noch zusätzlich verbauen. vermutlich hast du ein Motorschloss in der Tür dafür der Fingerabdruck. 

Mit der Anlage kannst du Rauchmelder verbauen.

Fenster , Tür Kontakte an der Anlage anschließen Vorteil wenn die Fenster auf Verschluss überwacht sind kannst du das so steuern das wenn du den griff öffnest dein Rollo schon hockfährt. Kontakte werden von der Alarmanlage zu F@h über Relais weitergegeben. 

Es gibt intern extern Sirenen was du willst.

Die Kontakte kannst du über Bus Module oder konventionell über die Meldegruppen der Anlage Beschalten. Module gibt es 2 und 5 Eingänge und 16 Meldegruppen sind standardmäßig an der Anlage dabei und können mit einer Erweiterung auf 32 gehoben werden. 

Die Alarmanlage läuft bei Stromausfall auf Akku weiter.

Hoffe ich konnte es erklären so das es verstanden wird, bei mir hab ich genau diesen Aufbau nur ohne Fingerabdruck weil ich persönlich es nicht gut finde, hab einen desfire Leser mit Tastatur und dei unscharfer Anlage kann ich das Haus mit einem Code ohne Hausschlüssel betreten. Motorschloss, kein aussperren mehr aus versehen. 

 

Wenn du Fragen hast ruhig melden das war nur so grob geschrieben. 

 

Gruß 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/05/2022 9:32 am




mwil
 mwil
(@mwil)
Jungspund

@mastermix 

 

hallo,

alles klar, Danke!

 

Empfehlungen betreff Produkte?

danke

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 16/05/2022 11:31 am
mastermix
(@mastermix)
Mitglied

Telenot Alarmanlage, complex 400H. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20/05/2022 11:53 am

Teilen: